Um uns zu finden info@aubergelameuniere.com +33 (0)3 89 73 10 47 Reservierung

In der Mitte der Weinstrasse

La Meunière

Das Hotel Auberge La Meunière befindet sich im Herzen der elsässischen Weinstraße aber etwas abseits vom Touristenstrom der am meisten frequentierten Dörfer. In der Nähe von Strasbourg, zwischen Colmar und Sélestat gelegen, erreichen Sie in wenigen Minuten Ribeauvillé, Riquewihr, Kaysersberg oder Eguisheim und in 10 Minuten das Schloss „Haut-Koenigsbourg“.

Entdecken Sie drei typisch elsässische Dörfer, die zu den schönsten Dörfern Frankreichs gehören und nur wenige Autominuten von Ihrem Hotel entfernt liegen. Entdecken Sie auch andere weniger bekannte, aber sehr schöne typische Dörfer aus dem Elsass. Gelegen im Herzen der elsässischen Weinstraße, zwischen den Weinbergen und den Vogesen, genießen Sie Ihren Aufenthalt in "La Meunière" in Thannenkirch, um die Region auf optimale Weise zu erkunden und verbringen Sie das Ende des Tages an der frischen Luft in einer entspannten Umgebung.

 

 

Kaysersberg

Kaysersberg

Geburtsort von Dr. Schweitzer, überrascht Kaysersberg durch den Charme seiner mittelalterlichen Stätten rund um die Kirche gruppiert (romanisches Portal und geschnitztes Altarbild, ein seltenes Meisterwerk) und befestigter Brücke. Seine strategische Lage erinnert an die Römerstraße, die das Elsass mit Lothringen verband. Es ist eine der charmantesten Städte im Elsass mit seinen gepflasterten Straßen und reich verzierten Fachwerkhäusern. Das Dorf liegt an der Straße nach Santiago de Compostela.

 

Ribeauvillé

Ribeauvillé

Ribeauvillé liegt an der Weinstraße zwischen Weinbergen und Bergen und ist eine bezaubernde Stadt, die ihr historisches Erbe hervorheben konnte. Im Mittelalter war die Stadt Ribeauvillé Sitz der Herrschaft der Familie Ribeaupierre.

Die Ribeaupierre bauten drei Burgen, deren Ruinen heute noch die Stadt und die umliegenden Hügel beherrschen. Alle drei sind über einen Wanderweg von Thannenkirch und Ihrem Hotel aus erreichbar.

Von seinen mittelalterlichen Befestigungsanlagen hat die Stadt noch einen Teil ihrer Stadtmauer und einige ihrer Wehrtürme erhalten, darunter den "Turm der Metzger" (13. Jahrhundert, im 18. Jahrhundert umgebaut), der seinen Namen von der Burg hat Fleischerzunft. Die Grand'rue und malerischsten Viertel von Blumen geschmückten Gebäude (aus dem 15. bis 18. Jahrhundert), sind übersät mit Quadraten mit grenzte Springbrunnen im Renaissance-Stil.

 

Riquewihr

Riquewihr

Zwischen den Vogesen und dem Elsass liegt Riquewihr, eine mittelalterliche Stadt im Herzen der elsässischen Weinberge, die zu den "schönsten Dörfern Frankreichs" zählen. Diese herrliche Stadt verbindet seit Jahrhunderten die Qualität ihrer Architektur mit der ihrer Weine, daher der Name "Perle des elsässischen Weinbergs".

 

 

Éguisheim

Eguisheim

Dieses mittelalterliche Dorf spricht für seine bescheidene Größe, seine einzigartige Architektur, seine üppige Blüte in der Sommersaison, aber auch für seinen authentischen Charme während der Weihnachtszeit oder viele Aktivitäten rund um den Weihnachtsmarkt vorgeschlagen.

Eguisheim verdankt seinen Ruhm dem architektonischen Ensemble, das vor den Verwüstungen der Geschichte bewahrt und intelligent erhalten wurde. Um seine Burg Eguisheim herum erbaut, entfaltet sich die mittelalterliche Stadt in konzentrischen Kreisen. Es wird schön sein, durch die Gassen zu schlendern und die bunte Palette von Häusern zu bewundern, die die sehr alten Inschriften an den Türstürzen entziffern können.

 

 

Colmar

Colmar

Maison décorée à Kaysersberg

Kaysersberg : Maison Décorée

Geschenkgutscheine

Schenken Sie ein besonderes Wochenende in einem charmanten Hotel mit attraktiven Preisen. Besichtigungen, Wanderungen, lokale Küche: den Beschenkten erwartet Erholung und kulinarische Entdeckungen in einer herzlichen Atmosphäre.

Unsere beste Preise

Doppelzimmer
mit Halbpension:

60€ pro Person

Siehe Zimmer und Preise